Sie haben Interesse?

Die Bewerbungsfrist für den diesjährigen AWO Journalistenpreis ist abgelaufen.
Die nächste Ausschreibung findet 2022 statt.

Wie wird 2022 der Bewerbungsprozess aussehen?

Füllen Sie das Anmeldeformular aus und schicken Sie uns Ihren Beitrag und die zugehörigen Unterlagen sowie Ihre Kurzvita per Post:

AWO Mittelrhein e. V.
Öffentlichkeitsarbeit
Rhonestraße 2 a
50765 Köln

Der Einsendeschluss wird 2022 bekannt gegeben
Verlängerungen und Ausnahmen können nicht gemacht werden.

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnahmebedingungen sind verbindlich.
Ihre Daten dienen ausschließlich den Zwecken des Wettbewerbs und werden nicht an Dritte weitergereicht.


Haben Sie Fragen? Rrufen Sie uns gerne an:

AWO Mittelrhein e. V.
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon 0221 5 79 98 -183

Hier können Sie 2022 folgende PDF Dateien herunterladen:

  • Anmeldeformular
  • Teilnahmebedingungen
  • Einverständniserklärung der Autorin/des Autors
  • Anmeldung Nachwuchsjournalismus
  • Einverständniserklärung Erziehungsberechtigte

Die Dokumente lassen sich mit Adobe Acrobat oder PDF-XChange Viewer auch als Formular öffnen.


Hinweis für Bewerber*innen:

Der Schutz Ihrer personenbezogen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir möchten darauf hinweisen, dass eine Übersendung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung in unserem Hause auf dem E-Mail-Weg trotz Transportverschlüsselung keine absolute Datensicherheit gewährleistet. Wir bitten Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen auf dem Postweg zukommen zu lassen.

Sollten Sie uns Ihre Unterlagen dennoch per E-Mail zusenden, gehen wir davon aus, dass dies auf Ihren ausdrücklichen Wunsch erfolgt. Eine Gewährleistung für die Datensicherheit können wir in diesem Fall nicht übernehmen.

Kontakt

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.

Rhonestraße 2a
50765 Köln

Tel: 0221 / 579 98 - 0

Fax: 0221 / 579 98 - 59